Dienstag, 26. März 2013

eine Antonia und Kopftuchmütze

Hallo zusammen!
Seid ihr auch im Oster-Stess? Ich habe noch soviel fertig zu nähen, dass ich gar nicht weiß wie ich das machen soll. Und am Donnerstag will ich auch mit etwas sommerlichem rumsen...... Hoffentlich schaffe ich das alles.
Aber nun zuerst mal eine Antonia. Schlicht und schnell, weil die Kleine ja nichts mehr zum Anziehen hat. Dazu passend eine Kopftuchmütze, für die Übergangszeit finde ich die ganz praktisch.
So ihr Lieben bis zum nächsten Mal (entschuldigt evtl. Rechtschreibfehler, aber Charlotte sitzt mit auf dem Schoß und will mitschreiben)!
Eure Sissi




Schnitt Kopftuchmütze von der Erbsenprinzessin, allerdings habe ich ein Bündchen dran gebastelt.

Kommentare:

  1. wow, richtig süß. Die Hexe ist mal was Feines :-)

    GLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Sachen sind ja total niedlich geworden! Das Shirt würde gut zu meiner Kleinen passen ;)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. alles beide super mega schön!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  4. Total niedlich geworden, sehr schön. Die Hexe ist ja toll.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. wirklich wunder...wunderschön *verliebtbin* ♥ ein tolles Set das würde unserem Meermädchen auch sehrrrrrr gefallen :)

    Liebe grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen