Dienstag, 3. Dezember 2013

Florabella

Diese wunderschöne Florabella durfte ich für eine ganz Liebe nähen. Ich hoffe sie gefällt ihr so gut wie mir.
Die Paspel habe ich übrigens zum ersten mal selber gemacht. Als Paspeleinlage habe ich Paketschnur verwendet. Was nehmt ihr so?










Und ab damit zum Creadienstag.
Liebe Grüße
Sissi

Schnitt: Florabella von Farbenmix
Stickdatei: Lovechirp von Huups


Kommentare:

  1. Sag mal hast Du eigentlich meine Adresse??? damit Du sie mir zuschicken kannst ;o)))
    Wunderschön
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhhh wie schööööön ist die denn ????
    Die ist wirklich traumhaft schön !!!!!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mein absloluter Lieblingstaschenschnitt, also wenn sie nicht gefällt... zwinker* ich finde sie wunderschön :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Sie ist soo schön geworden.
    Und selbstgemachte Paspel super.
    Ich würde mich auf jedenfall sehr freuen, wenn ich sie bekommen würde ;)
    Ich habe bei meinen ersten selbstgemachten Paspelbändern Schnur aus dem Stoffgeschäft verwendet. Und nun habe ich mir letztes Mal im Baumarkt Schnur gekauft. 8m Rolle quasi. Hat auch gut funktioniert. Bei der Schnur aus dem Baumarkt lag der Meter Preis dann bei 40 Cent.
    Ich denke das ist günstig, es sei denn ich werde eines besseren belehrt :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! Darüber hat sich die Beschenkte bestimmt riesig gefreut.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte, ist die schön! Eine wunderschöne Farbkombi und die vielen Details und Stickis! Suuuuper!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche leuchtende Farben! Ein toller Farbtupfer im nass-grauen Winter.
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Ich geh kaputt, das ist eine der schönsten Florabellas die ich je gesehen habe.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen