Dienstag, 4. November 2014

Quinn ist endlich fertig!!

Im März hatte ich beim Frühlingsjacken Sew Along teilgenommen und wollte für den Großen eine Quinn nähen.
Die Zeit hat allerdings nur bis zum Zuschnitt und sticken gereicht, dann kam unser Mini schon zur Welt.
Lange, lange lag die Softshelljacke in der Ecke. Bei mir ist es so, je länger etwas unvollendet herumliegt, desto weniger Lust habe ich es fertig zu machen. Da aber Kinder wachsen, wäre es doch schade gewesen, wenn die Jacke nachher nicht mehr gepasst hätte. Darum habe ich mich endlich überwunden.
Leider ist mein Obertransportfuß bei der letzten Naht in seine Einzelteile zerfallen und ich musste mit dem normalen Füßchen weiter nähen, darum ist nun die rechte Seite vom Reißverschluss schön glatt und bei der anderen Seite gab es Wellen.  Echt schade....







verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Hat sich richtig-richtig gelohnt, dass Du die Jacke fertig gemacht hast. Sieht toll aus und steht Deinem Sohn super. Und wenn Du das mit den Wellen am Reißverschluss nicht erwähnt hättest... Also ICH hätte das nicht gesehen.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  2. Wow ! Die Jacke ist ja mal echt der Knüller ! So akkurat genäht ... echt toll gemacht ... und mit den Stickereien ein echter Jungstraum ! Wäre echt schade drum gewesen !

    GlG Heike

    AntwortenLöschen