Sonntag, 31. Januar 2016

mal wieder appliziert


Letzte Woche habe ich mal wieder mit der Nähmaschine appliziert. Das macht echt Spaß! Ich mag diese Farbkombination.
Das Shirt ist von klimperklein und die Applikationsvorlage von TiLu Design.

Schönen Restsonntag!




verlinkt: Made4boys

Mittwoch, 27. Januar 2016

Heute mal wieder für Kleine

Für kleine Würmchen zu nähen, macht mir zur Zeit großen Spaß. 
Es sieht einfach sooo süß aus.
Alle Schnitte sind von Kid5. 
Der Strampler ist die Größe 44, die Kleidchen Größe 74 und Größe 80.

Machst´gut!





verlinkt: Made4boys Meitlisache

Montag, 25. Januar 2016

Farbenmix ABC Sew Along

Heute zeige ich euch mein erstes Teil für den ABC Farbenmix Sew Along, den Unibunt bei Facebook eröffnet hat.
Schaut mal rein, das wird sicherlich eine schöne Inspirationsquelle und zusätzlich gibt es viele tolle Gewinne!
Mein erstes Teil ist eine Zwergenjacke aus Fleece mit dem tollen Stoff Herzilein gefüttert. Bestickt habe ich sie mit der Kuh Alfred.

Machst gut!






Stoffe: Fleece Aladina, Herzeleid Königreich der Stoffe
Stickdatei: Albhütte
verlinkt: Made4boys

Montag, 18. Januar 2016

Jungskombi und Fassungslosigkeit

Dies ist mein erster Blogpost in diesem Jahr, eigentlich wollte ich euch diese Jungskombi aus Täschling und Little Joel noch im letzten Jahr zeigen, aber dann endete unser Jahr 2015 mit einem Schrecken und ich hatte nicht soviel Lust zum Posten.

Nun sind ein paar Tage vergangenen und aus dem Schrecken wurde eine unglaubliche Wut.
Was ist passiert? Irgend ein böser Mensch hat an meinem Auto die Radschrauben gelöst und das bereits zum 2. Mal. An einem Auto in dem ganz klar 3 Kindersitze zu sehen sind.
Da wir nicht an einer Hauptstrasse wohnen, ist dies als gezielter Angriff auf mich und meine Kinder zu sehen. Ich fuhr auf einer Bundesstrasse, als ich merkte, dass ich mein Auto kaum mehr kontrollieren konnte. Zum Glück konnte ich rechtzeitig anhalten. Es hatte nicht mehr viel gefehlt und ich hätte das linke Vorderrad verloren.
Nun frage ich mich natürlich, wen ich derart gekränkt haben könnte, dass er auch den Tod meiner Kinder in Kauf nehmen würde???
Warum sagt dieser Mensch nicht einfach was ihn stört? Oder ist er derart krank im Kopf, dass er zu sozialem Verhalten gar nicht fähig ist?
Da wir nach dem ersten Vorfall eine Überwachungskamera installiert haben, die leider derzeit kaputt ist und nicht am Haus angebracht war, muss ich davon ausgehen, dass es jemand aus meiner unmittelbaren Nähe ist... jemand, der das Fehlen der Kamera bemerkt hat..., jemand, der schon länger einen Groll auf mich hat... jemand, der nicht vergisst...jemand, der gerne Rache übt und zu feige ist, auszusprechen was ich in seinen oder vielleicht ja auch in ihren Augen falsch gemacht habe!!!
Sorry dass es heute solange geworden ist, aber es beschäftigt mich, dass es so irre Menschen in meiner Nähe gibt!

Ich wünsche euch allen nachträglich ein gutes Neues Jahr!







verlinkt: Made4boys